Fertigstellung der Kirche der LVR Klinik Langenfeld

By 16. Juni 2020Allgemein

Die Kirche der LVR-Klinik Langenfeld erstrahlt in neuem Glanz.

Wir freuen uns sehr, dass nach Abrüsten der Kirche die schöne und historische Außenhülle wieder zur Geltung kommt. Über 14 Monate wurde die alte Kirche aufwendig saniert und es gabe einige Schwierigkeiten, die bewältigt werden mussten. Der gesamte Vierungsbereich war abgesackt, die Balken waren durchgefault. Um die notwendigen Arbeiten am Dachtragwerk durchführen zu können, wurde das alte Dachtragwerk an ein Brückengerüst aufgehängt, um eine Entlastung der Fußpunkte zu schaffen – erst dann konnten alle Balken ausgetauscht werden.

Im Inneren des Gebäudes wurde die Kuppel im Vierungsbereich durch ein Schwerlastflächengerüst abgestützt. Die Fassade wurde aufwendig gereinigt, defekte Steine wurden ausgetauscht, großflächige Bereiche wurden neu verfugt. Die Natursteingesimse, Portale und Abschlusssteine sowie die Kaffen wurden gereinigt, teilweise ausgetauscht und durch Steinersatzmörtel aufwendig repariert. Sofern dies nicht möglich war, wurden Zierelemente durch Replikate ersetzt.

Die historischen Eisenfenster wurden überarbeitet, die Bleiverglasung gesichert und die Schallkulissen im Bereich der Glocken mussten erneuert werden. Alle anderen Fenster konnten erhalten bleiben und wurden repariert.

Die Arbeit hat sich gelohnt – die Kirche ist nun wieder ein strahlender Mittelpunkt des Klinikgeländes.